Epigenetik


Eine gängige Definition lautet: „Epigenetik ist die Weitergabe erworbener Information ohne Veränderung der DNA-Sequenz.“ Sie beschäftigt sich also mit der Frage welchen Einfluß die persönliche Umwelt, und der Lebensstil auf die Genaktivität von Lebewesen hat.

Verglichen mit einem Computer wären unsere Gene (enthalten den Bauplan für unseren Körper) die Hardware und die Epigenetik (entscheidet wie und ob diese Gene abgelesen werden) die Software.

Das absolut Tolle ist, dass jeder einzelne seine Umwelt und seinen Lebensstil weitgehend selbst gestalten kann und somit – nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen – auch seine Genaktivität – eben durch epigenetische Mechanismen 1!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert